• Français
  • English
  • Italiano
  • Español

Termine 2020

Maison LAS CLAUZES  ist 2020 durchgehend geöffnet von:
Samstag, 04. April 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

Unser Programm enthält:
Tourenvorschläge für die Pyrenäen, das Languedoc, die Corbières, geführte Pyrenäentouren, Endurowanderungen in Südfrankreich für Einsteiger und Fortgeschrittene u. v. m..

Programm

Trans-Pyrenäen-Strassentour:
Samstag, 26. September 2020 - Samstag, 03. Oktober 2020

Pyrenäen - Languedoc Strassentour "Vom Mittelmeer in die Hochpyrenäen":
Samstag, 15. August 2020 - Samstag, 22. August 2020

Pyrenäen-Adventure-Trail:
Samstag, 02. Mai 2020 - Samstag, 09. Mai 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

Endurowanderungen - Einsteiger:
Samstag, 18. April 2020 - Samstag, 25. April 2020
Samstag, 10. Oktober 2020 - Samstag, 17. Oktober 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020


Endurowanderungen - Fortgeschrittene:
Samstag, 18. April 2020  - Samstag, 25. April 2020
Samstag, 10. Oktober 2020 - Samstag, 17. Oktober 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

  Motorrad-Weihnachten in Südfrankreich:
Neuer in Termin 2020 folgt!

 

Drucken E-Mail

NEU - Rallye Pays Cathare

Nein, es ist keine Rallye Paris-Dakar ... Neben umfangreichen Tourenvorschlägen für die Region haben wir eine kleine, knifflige Rallye für Euch ausgearbeitet, die Ihr jederzeit alleine oder im Team bewältigen könnt. Die Teilnahme ist kostenfrei und kann während Eures Aufenthaltes individuell tageweise oder mehrtägig erfolgen.

Dazu bekommt Ihr pro Fahrtag ein Roadbook mit mehreren Orten und Details, die Ihr auf Eurer Tour selbstständig navigieren bzw. finden müsst und durch Fotos etc. selbst dokumentiert. Die Navigation erfolgt mit eurem Navi und/oder mit Hilfe einer Karte im Maßstab 1:150000. Die Roadbooks gibt es als reine Strassenversion und auch mit GS-tauglichen Offroadpassagen!

Es kommt bei dieser Rallye also nicht auf Höchstgeschwindigkeit an, sondern auf geschickte Orientierung, Navigation und Detailfindung, entlang einer interessanten Tagestour, die Euch am Abend wieder ins Maison Las Clauzes zurückführt.

Die Rallye führt Euch so an eine Vielzahl historisch und landschaftlich interessanter Orte: Katharerfestungen, Höhlen, Keltengräber, Wehrtürme, Wasserfälle, Abteien, Römerbrücken etc.

Es macht grossen Spass, fördert die Orientierung und lohnt sich auf jeden Fall, denn bei Erfüllung aller Tagesaufgaben winkt am Abend ein kleiner Preis!

 

Drucken E-Mail

Trans-Pyrenäen-Strassentour

Samstag, 26. September 2020 - Samstag, 03. Oktober 2020

Sommerzeit ist Pyrenäenzeit!  

NEU an dieser Tour ist die Möglichkeit, auch als SelbstfahrerIn teilzunehmen, d. h. wer nicht gerne in einer Gruppe unterwegs ist, fährt die Strecke nach GPS-Route im eigenen Tempo und unab­hängig von den anderen Teilnehmern und trifft erst am Abend wieder auf die Gruppe.

Bei dieser Tour durchqueren wir die Pyrenäen vom Mittelmeer in Richtung Atlantik und zurück.

Wir wechseln mehrmals zwischen der französischen und der spanischen Seite der Pyrenäen.

Karstige Schluchtenlandschaften wechseln sich mit grünen Almen und hochalpinen Felsmassiven ab, immer begleitet vom imposanten Gebirgspanorama des Pyrenäenhauptkamms.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pyrenäen - Languedoc Strassentour

Samstag, 15. August 2020 - Samstag, 22. August 2020

Vom Mittelmeer in die Hochpyrenäen

Mit allen Sinnen Motorrad fahren - Sonne, Kurven und abwechsungsreiche Landschaften am Mittelmeer und in den Hochpyrenäen geniessen. Das ist das Motto dieser reizvollen Strassentour.

An 6 Fahrtagen und über ca. 1.500 km befahren wir die Mittelmeerregion in Südfrankreich wie auch die spanischen und französischen Hochpyrenäen.

Der Tourcharakter ist touristisch, und es bleibt natürlich auch Zeit für die Dinge, die einen entspannten Motorradurlaub ausmachen - ein Cafébesuch unter Platanen, ein Picknick mit Bad in sauberen Flüssen oder ein Strandbesuch am nahen Mittelmeer.

Im Tourgebiet liegen viele bekannte Sehenswürdigkeiten, wie z. B. der Canal du Midi und die Festungsstadt Carcassonne, die Galamus-Schlucht, die alte Küstenstrasse nach Spanien, Andorra, die Sierra del Cadi und die alte Bischofsstadt Solsona.

Fotos

Während der ersten beiden Fahrtage erkunden wir die reizvollsten Gegenden des Languedoc-Roussillon in der Nähe des Mittelmeers.

Am dritten Fahrtag brechen wir mit Gepäck in die Hochpyrenäen auf. Am vierten und fünften Fahrtag befahren wir die monumentale Hochgebirgslandschaft der katalanischen Pyrenäen.

Von hier aus geht es am sechsten Fahrtag wieder zurück ins Maison Las Clauzes.

An drei von sechs Fahrtagen kann gepäckfrei, d. h. ohne Koffer und Taschen, gefahren werden, das Gepäck bleibt dann im Hotel.

Die Gesamtstrecke beträgt ca. 1.500 km, zu fahren in sechs Fahrtagen. Die Tagesetappen liegen zwischen 200 km und ca. 300 km.

Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 6 Motorräder, Soziusbetrieb ist möglich.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppel- oder Einzelzimmer
  • 6 Fahrtage
  • Tourbegleitung

Nicht enthalten sind:

  • Individuelle An- bzw. Abreise
  • Sprit
  • Getränke und sonstige, individuelle Verpflegung unterwegs

Geplanter Tourverlauf:

  • Samstag:
    Individuelle Anreise und Vorbesprechung
  • Sonntag:
    Aufbruch nach dem Frühstück (Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Don­nerstag und Freitag sind Fahrtage)
  • Freitag:
    Rückkehr ins Maison Las Clauzes
  • Samstag:
    Individuelle Abreise

Unsere Empfehlungen:

  • Routinierte Fahrer und Sozia/Sozius
  • Tourenmotorrad mit Koffer/Tankrucksack
  • Neuwertige Bereifung aufgrund des hohen Reifenverschleißes auf den Straßen im Sü­den

 

 

Drucken E-Mail

Pyrenäen-Adventure-Trail

Samstag, 02. Mai 2020 - Samstag, 09. Mai 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

Die perfekte Tour für alle, die ihre Reiseenduro in einem Mix aus Schotterpassagen und reizvollen Asphaltstrecken bewegen wollen.

Der Schotteranteil beträgt je nach Wetter und Wünschen der Teilnehmer bis zu 50%. Der Tourcharakter ist eher touristisch, nicht sportlich, mit ausreichenden Pausen und einem Mix aus einfachen, aber auch anspruchsvolleren Geländepassagen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine allgemein sichere Beherrschung des Motorrades, auch in Spitzkehren sowie Grundkenntnisse im Geländefahren. Stollenreifen werden empfohlen.

Mehr Fotos

An 6 Fahrtagen und über ca. 1.400 km befahren wir sowohl die südfranzösische Mittelmeerregion als auch die spanischen und französischen Hochpyrenäen.

Die landschaftliche und fahrerische Abwechslung zwischen Küstenregion und Hochgebirge macht den Reiz dieser Tour aus.

Nach einem Einführungs-Geländefahrtraining und der Vorbereitung der Motorräder erkunden wir an den ersten beiden Fahrtagen (Tagesetappen jeweils ca. 150 km) gepäckfrei die mediterrane Gebirgslandschaft der Corbières und des Minervois. Wir befahren u. a. reizvolle Gebirgs- und Forststrassen, die Trasse einer alten Bahnlinie sowie den Strand des Mittelmeeres.

Am dritten Fahrtag (Tagesetappe ca. 300 km) fahren wir mit Gepäck über kurvenreiche Asphaltstrecken und Schotterstrassen zu unserem Hotelstandort in den Hochpyrenäen, wo wir zwei Nächte logieren.

Am vierten Fahrtag (Tagesetappe ca. 250 km) erkunden wir wieder gepäckfrei die Gebirgspisten in der spanisch-französischen Grenzregion. Wir befahren Naturstrassen und Pisten sowie Asphaltpässe in einer monumentalen Hochgebirgslandschaft.

Am fünften Fahrtag (Tagesetappe ca. 200 km) verlegen wir unseren Hotelstandort aus dem Hochgebirge weiter südlich und fahren mit Gepäck einen interessanten Mix aus Schotter- und Paßstrassen.

Am sechsten Fahrtag (Tagesetappe ca. 350 km) geht es mit Gepäck über die schönsten Pässe der Region wieder zurück zum Maison Las Clauzes.

Teilnehmen können alle Reiseenduros (z. B. BMW GS, Honda Africa Twin, KTM Adventure, etc.), die über eine Unterbringungsmöglichkeit des individuellen Reisegepäcks (Koffer, Tankrucksack, Rolle, etc.) verfügen sowie von Haus aus eine Geländetauglichkeit mitbringen.

An drei von sechs Fahrtagen kann gepäckfrei, d. h. ohne Koffer und Taschen, gefahren werden, das Gepäck bleibt dann im Hotel. Wie immer haben wir unsere Hotelstandorte mit Blick auf eine hervorragende Bewirtung und einen hohen Zimmerstandard ausgewählt.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 FahrerInnen beschränkt.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppel- oder Einzelzim­mer
  • 6 Fahrtage, kein Ruhetag
  • Tourbegleitung

Nicht enthalten sind:

  • Individuelle An- bzw. Abreise
  • Sprit
  • Getränke und sonstige, individuelle Verpflegung unterwegs

Zeitplan:

  • Samstag:
    Individuelle Anreise und Vorbesprechung
  • Sonntag:
    Aufbruch nach dem Frühstück (Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag sind Fahrtage mit einem weite­ren Hotelwechsel)
  • Freitag:
    Rückkehr und Übernachtung im Maison Las Clauzes
  • Samstag:
    Individuelle Abreise


 

Drucken E-Mail

Endurowanderungen in Südfrankreich

EINSTEIGER:
Samstag, 18. April 2020 - Samstag, 25. April 2020
Samstag, 10. Oktober 2020 - Samstag, 17. Oktober 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

 

 

 


FORTGESCHRITTENE:
Samstag, 18. April 2020 - Samstag, 25. April 2020
Samstag, 10. Oktober 2020 - Samstag, 17. Oktober 2020
Samstag, 17. Oktober 2020 - Samstag, 24. Oktober 2020

Bei unseren Endurowanderungen steht nicht die sportliche Herausforderung im Vordergrund sondern das Erfahren und Genießen einer grandiosen Naturlandschaft abseits der Straßen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Motorrad-Weihnachten in Südfrankreich

Neuer Termin in 2020 folgt!

Weihnachtszeit ist Motorradzeit?

Warum die Zeit am Jahresende nicht mal anders verbringen!

Raus aus Nieselregen und Schneematsch, Hektik und Konsumtrubel hinter sich lassen.

Mit Freunden und Gleichgesinnten die Tage zwischen den Jahren feiern, mit allen Möglichkeiten, die Südfrankreich auch in dieser Jahreszeit zu bieten hat.

Und Motorrad fahren, bei Außentemperaturen bis zu 14 Grad und Sonne.

Leben wie Gott in Frankreich, etwas weniger "Stille Nacht", dafür etwas mehr "Oh, Du fröhliche" ...

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen, Sylvesterbuf­fet) im Doppel- oder Einzelzimmer (alle mit Zentralheizung).

 

Drucken E-Mail